Im Jubiläumsjahr präsentiert sich die internationale Gartenbaumesse in Tulln mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm und vielen Highlights rund um die ORF Radio NÖ-Bühne in Halle 8.

Zum 70. Geburtstag der Internationalen Gartenbaumesse Tulln dürfen sich Garten- und BlumenfreundInnen von 31. August bis 4. September 2023 auf ein besonders abwechslungsreiches Programm in der Halle 8 freuen. Denn rund um die ORF NÖ-Bühne wartet viel Interessantes und Spannendes auf das Messepublikum – und natürlich jede Menge Tipps der ExpertInnen. Moderiert wird das Bühnenprogramm natürlich wie jedes Jahr vom beliebten ORF NÖ-Moderator Robert Morawec, der täglich von 11 bis 16 Uhr durchs Programm führen wird.

Spannende Themen mit den Publikumslieblingen

Mit dabei sind natürlich die ORF NÖ-Gärtner Franz Gabesam und Johannes Käfer, ebenso wie die Gartengestalterin Katharina Gabesam-Rasner, bekannt aus der ORF-Vorabendsendung „Studio 2“. Wie schon in den letzten Jahren darf sich das Publikum auch auf die Profis von „Natur im Garten“ freuen sowie auf den niederösterreichischen Kräuterexperten Martin Ruzicka.

Täglich präsentieren die GartenexpertInnen spannende Themen für das Publikum und sind dabei für alle Fragen der BesucherInnen offen: ob Tipps und Tricks für den Garten, vom richtigen Schnitt der Obstbäume über die richtige Pflege bis hin zum richtigen Standort für diverse Stauden. Am Eröffnungstag wird Karl Ploberger auf der ORF NÖ-Bühne außerdem sein neues Buch vorstellen und auch für die Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen.

Zusätzliche Highlights, die die BesucherInnen erwartet, sind der Grabgestaltungswettbewerb der Vereinigung der FriedhofsgärtnerInnen und ihre Mustergräber sowie die Wiener GärtnerInnen mit ihrer Fülle an Qualitätsprodukten, von Blumen bis Gemüse. Gegenüber der ORF NÖ-Bühne zeigen die GartengestalterInnen darüber hinaus die vielen Facetten ihres Berufs, die das Anlegen und Pflastern von Wegeführungen ebenso umfasst wie natürlich die Planung und Bepflanzung des Gartens.

Floristenshows: „Handwerk kommt zur Blüte“

Die zweimal täglich stattfindenden Shows der niederösterreichischen FloristInnen unter der Leitung des niederösterreichischen Meisterfloristen Florian Dienstl sind von der ORF NÖ-Bühne ebenfalls längst nicht mehr wegzudenken und werden auch in diesem Jahr Meisterfloristik vom Feinsten zeigen. Erstmals kann heuer übrigens die „Studio 2“-Floristin Ulli Moosbrugger im Floristenteam begrüßt werden.

Zu einer überaus beliebten und geschätzten Tradition hat sich das tägliche Blumenstecken für die Kinder entwickelt. Selbstverständlich wird es auch heuer stattfinden und die MeisterfloristInnen freuen sich schon, ihr Wissen an die kleinen, jungen Talente weiterzugeben.

Botanische Pflanzensammlung der HBLFA für Gartenbau und Österreichische Bundesgärten

Auch die Österreichischen Bundesgärten geben wieder spannende Einblicke in ihre botanischen Sammlungen, wenn sie ihre prächtigen Pflanzen zur Schau stellen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich einen Eindruck der einmaligen ehemaligen kaiserlichen Schausammlung in Halle 8 zu verschaffen.

Jugend im Fokus auf der ORF Radio NÖ Bühne – Grüne HeldInnen sind gefragt!

„Wir möchten die Gartenbaumesse in Tulln nutzen, um dem Publikum und vor allem jungen Menschen unser schönes Handwerk zu präsentieren und das Interesse für unsere Berufe der Gartengestalter und Floristen zu wecken“, sagt Johann Obendrauf, Präsident des Blumenbüros Österreich und Bundesinnungsmeister-Stv. der Gärtner und Floristen in der Wirtschaftskammer Österreich. „Wir brauchen in unseren Fachbetrieben nämlich unbedingt junge, motivierte Talente, die in einer boomenden Branche mit großartigen Zukunftsperspektiven und vielen Entwicklungschancen tätig sein wollen“, so der Bundesinnungsmeister-Stv. abschließend.

Mehr über die Ausbildung zum/zur FloristIn und zur GartengestalterIn finden Sie unter www.ihr-florist.at sowie unter www.ihregartengestalter.at

Bühnenprogramm ORF Radio NÖ Bühne 2023
Bühnenprogramm_ORFNÖ-Bühne2023

Weitere Beiträge

Die besten heimischen JungfloristInnen zu Gast in Velden am Wörthersee in Kärnten Von 27. Juni bis 30. Juni 2024 begeben sich die jungen Floristinnen und Floristen „Auf die ...
29. Mai 2024
3.000 kleine Blumensträuße warten in ganz Österreich auf glückliche FinderInnen. Am Sonntag, den 30. Juni 2024 findet zum 12. Mal der internationale Lonely Bouquet Day, der Tag ...
18. April 2024
Zehn angehende Floristinnen stellten beim Wiener Lehrlingswettbewerb ihr Können unter Beweis – gefragt waren Kreativität und handwerkliches Können – aktuell gibt es 87 ...
12. April 2024