Die Landesinnung unterstützte auch heuer wieder das Neujahrskonzert des Tonkünstler-Orchstesters Niederösterreichs in St.Pölten.
Aufgrund der aktuell herausfordernden Situation konnte das Konzert, nicht wie in gewohnter Weise, live vor Publikum stattfinden.
Infolge wurde die Veranstaltung vom ORF vorab am 14. Dezember 2020 aufgezeichnet.

Der dekorative Blumenschmuck, welcher von Anita Grabner aus Waidhofen an der Ybbs und ihrem Team gestaltet wurde, zeichnet sich durch vielfältige Farbigkeit und Lebendigkeit aus.

Alex Mlinek, Berufszweigsprecher des NÖ Blumengroßhandels, betont die großartige Zusammenarbeit mit dem NÖ Blumengroßhandel, den NÖ Floristen und dem Festspielhaus St.Pölten, durch die es auch heuer wieder gelungen ist, das Konzert blumig zu gestalten.

Neujahrskonzert der NÖ Tonkünstler wird am 3. Jänner 2021 um 11:00 Uhr auf ORF III ausgestrahlt.

Genießen Sie dieses schwungvolle Konzert in heimeliger Atmosphäre und den liebevoll gestalteten Blumenschmuck.

Fotocredit: @AlexanderMlinek

Weitere Beiträge

Mit sanften Farben, natürlichen Arrangements und nachhaltigen Materialien werden die österliche Tischdeko, der Osterstrauß oder das Ostergesteck zum ganz besonderen Eyecatcher. ...
21. Februar 2024
Immer ein besonderes Geschenk: mit floristischer Handwerkskunst Freude bereiten Liebe, Zuneigung, Wertschätzung: An keinem anderen Tag stehen Gefühle derart im Mittelpunkt wie ...
10. Januar 2024
Frühlingsgefühle fürs Zuhause mit Narzissen, Krokussen, Tulpen & Co. Können auch Sie den Frühling nicht mehr erwarten? – Dann holen Sie sich ihn doch einfach in die eigenen vier ...
10. Januar 2024